Förderverein Musikfestspiele Saar e.V.
Eine große Idee braucht gute Freunde

Die von Prof. Robert Leonardy begründeten und in 25 Jahren weiter entwickelten Musikfestspiele Saar genießen weltweit Ansehen und Hochachtung. Solisten, Orchester, Chöre und Dirigenten von Weltruf arbeiten mit namhaften Vertretern unserer Region erfolgreich zusammen und sind Garanten höchsten künstlerischen Niveaus. Orchester wie die Berliner und die Wiener Philharmoniker bieten Spitzenkonzerte; Dirigenten wie Muti, Nagano oder Jansons garantieren höchsten musikalischen Genuss. Daneben zeichnen sich die Programme der Musikfestspiele Saar durch große Vielfalt aus — auch hochrangige Unterhaltungskünstler bereichern das Programm.

Dank des künstlerischen Renommees sind die Festspiele durch die beachtlichen Besucherzahlen auch zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor der Region geworden.

Die Festspiele finden im Zwei-Jahres-Rhythmus statt. Die Vielfalt des Angebots wird jeweils durch eine gewisse Schwerpunktsetzung gebündelt. Seit einiger Zeit steht bei jedem Festival die Musikkultur einer Region oder eines Landes im Zentrum, etwa des Baltikums, Italiens, Frankreichs oder Deutschlands.

Veranstaltungen mit großer kultureller Bandbreite auf höchstem Niveau werden zu annehmbaren Eintrittspreisen zugänglich. Das ist nur möglich, wenn die Festspiele über die Einnahmen durch den Verkauf von Eintrittskarten hinaus zusätzliche Mittel erhalten. Bereit gestellte öffentliche Mittel und Sponsorengelder reichen dabei nicht aus; das gesamte Leistungsangebot wird vor allem durch die jährlichen Beiträge der Mitglieder des Fördervereins ermöglicht.

Werden auch Sie Fördermitglied! Mit Ihren Jahresbeiträgen und Spenden ermöglichen Sie das herausragende musikalische Kulturangebot der Region! Zugleich erwerben Sie durch Ihre Mitgliedschaft einige eigene Vorteile.

Damit auch junge Leute mit kulturellen Interessen die Mitgliedschaft erwerben können, sind sie bis zum 26. Lebensjahr beitragsfrei!

Der Vorstand

Vorsitzender:
Prof. Dr. Eduard Arzt

Stellv. Vorsitzender:
Beate Arnold
Volker Maria Geiss
Dr. Michael Herrmann

Schatzmeister:
Dr. Michael Herrmann

Geschäftsführer:
Alfons Simon

Beisitzer:
Elke Brand
Dr. Rolf Dillschneider
Alexander Groll
Anne Herrmann
Dr. Helmut Isringhaus
Christoph Jakobi
Hermann Kronz
Dr. Gisa Kumposcht
Karl Meiser
Alfons Simon
Dr. Barbara Veldung

Ihre Vorteile als Förderer:

  • Der Förderverein ist als gemeinnützig anerkannt. Ihr Jahresbeitrag und Ihre Spenden sind steuerlich absetzbar.
  • Sie erhalten Preisermäßigungen bei fast allen Festival-Konzerten.
  • Sonderkonzerte stehen Ihnen offen, und Sie können Künstlern persönlich begegnen.
  • Schon vor Beginn des jeweiligen öffentlichen Vorverkaufs können Sie Karten für Ihre Wunschplätze bestellen
  • Sie werden vorzeitig über besondere Veranstaltungen informiert.

Aufnahmeantrag

Ihre Spenden und Beiträge sind selbstverständlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen als Zuwendungen für kulturelle Zwecke steuerlich absetzbar.

Was hindert Sie noch, Ihre Mitgliedschaft jetzt zu beantragen? Mit einem Jahresbeitrag von 50 € für Einzelmitgliedschaft, 75 € für Paarmitgliedschaft und mindestens 250 € für Firmenmitgliedschaft unterstützen Sie die Musikfestspiele und gehören zu den Privilegierten, die bereits vor Beginn des öffentlichen Vorverkaufs Karten für die begehrten Festivalkonzerte reservieren können.

Machen Sie mit! Aufnahmeantrag ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und absenden! Wir freuen uns auf Sie!

Hier ist für Schnell-Entschlossene unser Aufnahmeantrag zum downdloaden
Bitte ausdrucken, ausfüllen und an uns zurücksenden

Spenden

Ob Sie nun Mitglied des Fördervereins Musikfestspiele Saar e.V. sind oder nicht: Eine Spende von Ihnen ist jederzeit willkommen.

Einzelspenden können Sie direkt auf eines unserer unten angegebenen Konten überweisen. Wenn Sie Ihre Spende auf einen bestimmten Teilzweck der Musikfestspiele beschränken möchten, dann lassen Sie es uns bitte wissen. Selbstverständlich erhalten Sie von uns für jede Spende über 200,00 € eine Spendenbescheinigung. Als Beleg für das Finanzamt reicht bis 200,00 € ein „vereinfachter“ Zuwendungsnachweis, z.B. Ihr Überweisungsbeleg. Möchten Sie dennoch auch bei einer kleineren Spende einen gesonderten Beleg, dann teilen Sie uns das bitte mit; wir erfüllen Ihren Wunsch selbstverständlich gern.

Sie feiern Geburtstag, Hochzeit oder ein Firmenjubiläum? Anstelle von Blumen oder einem Verlegenheitsgeschenk können Sie Ihre Gäste um eine Spende für den Förderverein Musikfestspiele bitten. Die Abwicklung einer solchen Anlass-Spende ist ganz einfach. Entweder führen Sie eine Sammlung vor Ort durch und überweisen den Gesamtbetrag auf unser Konto. Oder Ihre Gäste überweisen ihre Spenden direkt. Damit wir die Spenden richtig zuordnen und Ihnen oder den Einzelspendern eine Zuwendungsbestätigung zusenden können, sollten Sie die Abwicklung vorab mit uns besprechen.

Unsere Konten:

Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG
IBAN: DE68 5907 0070 0026 2261 00, BIC: DEUTDEDB595

Sparkasse Saarbrücken
IBAN: DE05 5905 0101 0067 0109 26, BIC: SAKSDE55XXX

Bank 1 Saar eG
IBAN: DE84 5919 0000 0112 3840 06, BIC: SABADE5S

Für jeden Beitrag zur Förderung der Musikfestspiele Saar danken wir Ihnen von ganzem Herzen!