Musikersoforthilfe Saar

Eine Initiative des Wirtschaftsclubs Saar-Pfalz-Moselle – Saarbrücker Casino Gesellschaft und der Musikfestspiele Saar

Viele Musiker hat die Pandemie hart getroffen. Konzerte wurden abgesagt, Verträge nicht fortgeführt, selbstständig initiierte Projekte konnten nicht stattfinden.

Mit dem Wirtschaftsclub als finanziellem Unterstützer und den Musikfestspielen Saar als fachliche Expertise haben sich zwei Partner gefunden, die in unbürokratischer Form versuchen, hauptberuflichen Künstlern aus dem Bereich der Musik, die durch die Corona-Pandemie in finanzielle Not geraten sind, mit einer finanziellen Unterstützung zu helfen. Entstanden ist die Initiative „Musikersoforthilfe Saar“

Um eine Unterstützung zu erhalten, gelten folgende Vorgaben:

  • eine fehlende Festanstellung in einer entsprechenden Institution
  • eine fehlende Absicherung durch dritte Personen
  • eine Auflistung über das künstlerische Schaffen im Saarland
  • sowie eine Beschreibung der durch die Absage der Veranstaltungen entstandenen beruflichen und privaten Lage.

 

Bewusst sehen wir von einer Vorlage diverser Nachweise oder von der Originalität einer konkreten Projektidee ab, sondern vertrauen aus rein menschlicher Sicht auf die Ehrlichkeit und Integrität der Bewerber und wollen diese ohne Gegenleistung jetzt unterstützen.

Schildern Sie Ihre Situation (max. 8000 Zeichen) im Fließtext oder in Stichpunkten bis zum 15.01.2021 und senden Sie die Unterlagen an folgenden Kontakt:

Musikfestspiele Saar
Bismarckstraße 10
66111 Saarbrücken

Oder per Mail an: info@musikfestspiele-saar.de

Seien Sie dabei bei der Concert de Poche-Woche der Musikfestspiele Saar

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine Video- oder Audioaufnahme mit einer kurzen Projektbeschreibung (max. 2000 Zeichen) einzureichen. Aus diesen Zusendungen wählen wir drei aus, die in der kommenden Festivalsaison (April/Mai 2021) im Rahmen der „Concert de Poche“- Woche auftreten.

Diese zusätzlichen Zusendungen haben keinen Einfluss auf die Auswahl der förderungswürdigen Musiker, schließen ein Förderung aber auch nicht aus.

Zusätzliche Spenden willkommen

In Zeiten, in denen viele Veranstaltungen wie Firmenfeiern, Weihnachtsfeiern, Jubiläen u.v.m. ausfallen, wäre es schön, wenn manch einer etwas davon an die für uns alle notwendige Kunst notabwendend umleiten würde.

Wer den Fonds der „Musikersoforthilfe Saar“ also zusätzlich unterstützen möchte, kann den Musikfestspielen Saar eine Spende zukommen lassen unter dem Stichwort „Musikersoforthilfe Saar“

(Konto der Musikfestspiele Saar gGmbH
DE59590501010074176702, Spendenquittung wird ausgestellt).

Diese wird umgehend an die ausgewählten Künstler weitergeleitet.
Herzlichen Dank!