Die Musikfestspiele Saar nehmen teil am Beethoven-Pastoral-Projekt

Deutsche Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Joseph Bastian, Dirigent

Freitag, 5. Juni 2020, 20:00 Uhr
Weltkulturerbe Völklinger Hütte

18 Uhr: Führung im Paradies
(nur mit Voranmeldung bis 29.5.2020 unter Tel. 06898-9100-100, visit@voelklinger-huette.org)
19 Uhr Vortrag von Prof. Dr. Rolf Müller (HIPS) über das »Bakterienorchester«

Programm:
Charles Ives – Sinfonie Nr. 3 »The camp meeting«
Ludwig van Beethoven – Sinfonie Nr. 6, op.68

Beethovens 250. Geburtstag ist für viele Menschen nicht nur himmlische Musik aus dem 19. Jahrhundert – er ist auch ein Anlass in der Kunst Antworten für die großen Fragen unserer Zeit zu entwickeln. Gemeinsam mit dem Weltklimasekretariat der Vereinten Nationen hat die Beethoven-Gesellschaft Bonn deshalb das Beethoven-Pastoral-Projekt ins Leben gerufen.

Denn Ludwig van Beethoven liebte die Natur. In seinem Heiligenstädter Testament schreibt er: »Wie froh bin ich einmal in Gebüschen, Wäldern, Unter Bäumen, Kräutern, Felsen wandeln zu können, kein Mensch kann das Land so lieben wie ich – geben doch Wälder, Bäume, Felsen den Widerhall, den der Mensch wünscht.«

Beethovens 6. Symphonie, die »Pastorale«, ist somit Ausdruck dieser Liebe: Lob der Schöpfung und gleichzeitig Aufruf, sie zu wahren und zu schützen. Gemeinsam mit Künstlern, der Zivilgesellschaft, Regierungen, Städten und Gemeinden auf der ganzen Welt setzt die Beethoven-Gesellschaft Bonn in diesem Geist ein starkes künstlerisches Statement für den Klimaschutz.

»Eine bessere, nachhaltigere und klimatisch sicherere Welt für Milliarden von Menschen zu schaffen, wird Kreativität auf allen Ebenen der Gesellschaft erfordern. Einige werden zum Handeln durch die Wissenschaft motiviert, andere durch die Wirtschaft oder durch Leid. Das Beethoven Pastoral Projekt, eine Initiative von Künstlern und Aktivisten, nutzt stattdessen die Kraft der Musik und ein ikonisches globales Genie, um Führungspersönlichkeiten wie auch die allgemeine Öffentlichkeit zu motivieren. Ich wünsche dem Projekt alles Gute.«
António Guterres, Generalsekretär der Vereinten Nationen (UN)

Eventer image

Rahmenprogramm »Concerts de poche«

Initiierung einer saarländischen »Concert de poche«-Reihe. In Privathäusern und -gärten quer durch Saarbrücken werden kleine Hauskonzerte veranstaltet, die entweder die Hausbesitzer selbst gestalten oder zu denen Künstler eingeladen werden.