Dans le jardin de lumière
Wandelkonzerte mit Studierenden
der Hochschule für Musik Saar

In Kooperation mit »Maileuchten – Garten im Licht«

Samstag, 9. Mai 2020, ab 19:30 Uhr
Garten der Sinne, Merzig-Hilbringen

Einen Rausch der Sinne auslösen – das hatten die Schöpfer dieses Gartens im Sinn. In elf verschiedenen Garten-Zimmern zu den Themen Wasser, Meditation, Rosen, Theater, Frühling/Herbst, Klänge, Kies, Farben, Tasten sowie den temporären Garten und einen Kinderspielgarten kann man Natur in seiner vielfältigsten Form erleben.

Im Rahmen der Merziger »Maileuchten« eröffnen die Musikfestspiele Saar ihre Saison 2020. Ab dem frühen Abend erstrahlt der »Garten der Sinne« in glanzvollem Licht. Außergewöhnliche Lichtinstallationen tauchen die Natur in eine einzigartige Farbstimmung – diesmal aber auch, als der Höhepunkt, in eine Klangstimmung. Kammermusik-Ensembles der Hochschule für Musik Saar gestalten Wandelkonzerte, die verteilt über den Abend stattfinden und den ganzen Garten zum Erklingen bringen und den Abend zu einem einmaligen synästhetisches Erlebnis machen.

Tickets: vor Ort an der Abendkasse

Preise:
6 Euro pro Person,
12 Euro für Familien (bestehend aus zwei Erwachsenen und einem Kind)