Die Musikfestspiele Saar laden ein zu einer Kulturreise mit vier Konzerten nach Paris

In Kooperation mit der Hochschule für Musik Saar

06.06

Montag

06.06. – 09.06.

Paris

Informationen und Anmeldung:
KÖNIG & MEISER Kulturreisen
Tel: 0681 - 389.470       
www.km-kulturreisen.de


Die Musikfestspiele Saar laden zu einer Reise nach Paris ein, in deren Mittelpunkt ein Konzert mit den Gesangsklassen der Hochschule für Musik Saar im Mémorial des Martyrs de la Déportation steht. Georges-Henri Pingusson hat das Denkmal 1962 auf der Spitze der Île de la Cité errichtet, das an die Menschen erinnert, die zwischen 1941 und 1944 von den Nazis verschleppt wurden. Das Rahmenprogramm unserer Reise: ein Orgelkonzert mit Bernhard Leonardy, drei weitere Orgelvorführungen, ein Besuch im wiedereröffneten »Musée de Cluny« und der Sonderausstellung »Pionnières« im Musée du Luxembourg.  

Montag, 6. Juni
Vormittags Fahrt mit dem TGV nach Paris. Nach der Ankunft am Gare de L’Est und einem Mittagessen in einer schönen Brasserie lassen wir uns Zeit für eine kleine Stadtrundfahrt durch Paris, die an unsrem Hotel endet, das sich am Place de la République befindet. Nach einer angemessenen Pause im Hotel erleben wir abends in »Saint Sulpice« ein Privatkonzert. Maître Daniel Roth wird für uns auf seiner Cavaillé-Coll-Orgel mit 5 Manualen und 100 Registern musizieren.

Dienstag, 7. Juni
Métrofahrt ins Quartier Latin. Wir besichtigen das »Musée de Cluny« mit seiner exquisiten Sammlung mittelalterlicher Kunst, das in diesem Frühjahr wiedereröffnet wird. Anschließend fahren wir mit der Métro zurück ins 1. Arrondissement. In der Barockkirche »Saint Roch« wird uns der großartige Organist Vincent Rigot die prächtige Cavaillé-Coll-Orgel vorstellen. Am späten Nachmittag geht es zurück zur Île de la Cité: Auf ihr stand der römische Kaiserpalast, hier residierten bis ins Mittelalter die französischen Könige. 1163 wurde der Grundstein für »Notre-Dame« gelegt, die am 15. April 2019 von einem verheerenden Brand heimgesucht wurde. Nach einem Bummel durchs Quartier Latin erwartet uns:
ein Konzert der Gesangsklassen der Hochschule für Musik Saar
um 19 Uhr im Mémorial des Martyrs de la Déportation auf der Île de la Cité. 

Mittwoch, 8. Juni
Vormittags ein kurzer Bummel über die Champs-Elysées und durch die Rue du Faubourg Saint Honoré. Unser Ziel: die Kirche »Sainte Madeleine« mit ihrer markanten Säulenkolonnade und dem Dreieckgiebel. Der 1764 begonnene Bau wurde erst 1814 als Pfarrkirche geweiht. Bernhard Leonardy wird uns die weltberühmte Cavaillé-Coll-Orgel mit ihren horizontalen Zungenstimmen vorstellen. Nachmittags auf Entdeckungstour rund um das »Palais Royal« und die »Galerie Vivienne«. Gemeinsames Abendessen in einem guten Restaurant.

Donnerstag, 9. Juni
Mit der Métro geht es wieder ins Quartier Latin. Im »Musée du Luxembourg« besuchen wir eine Ausstellung über Künstlerinnen zu Beginn der 1920er Jahre, den sog. Années Folles. Danach spazieren wir durch den hinreißend schönen Jardin du Luxembourg. Unser letztes Ziel ist »Saint-Etienne-du-Mont«, die im Schatten des Panthéons liegt. Hinter der Renaissancefassade verbirgt sich eine gotische Kirche mit wundervollem Lettner und berühmter Orgel, die Cavaillé-Coll überarbeitet hat. Abends Rückfahrt mit dem TGV nach Saarbrücken.

Hinfahrt:
Montag, 6. Juni 2022, 10.30 Uhr Halle im Hbf Saarbrücken, Zug: ICE 9556: 11.01 Uhr – 12.54 Uhr
Rückfahrt:
Donnerstag, 9. Juni 2022, 20.57 Uhr Ankunft Saarbrücken Hbf, Zug: ICE 9557: 19.04 Uhr – 20.57 Uhr

Hotel:
Crowne Plaza Hotel ****, 10, Place de la République, F – 75011 Paris
Métro: République
Tel.: 00.33 – 1.43.14.43.50www.crowneplaza.com

Reiseleitung:
Karl Meiser Tel.: 0049 - 170.533.433.0

Leistungen:
Bahnreise, 4 Reisetage, Bahnfahrt 2. Klasse in einem durchgehenden ICE /TGV, 3 Übernachtungen in einem guten 4****-Hotel im Zentrum, Frühstücksbuffet, ein Mittag- und ein Abendessen, alle Rundfahrten, Führungen und Eintrittsgelder lt. Programm, kunsthistorische Reiseleitung.

Reisepreis:
990€ pro Person im Doppelzimmer, 290€ Einzelzimmeraufschlag

Informationen und Anmeldung:
KÖNIG & MEISER Kulturreisen
Am Rebenberg 11
 66271 Kleinblittersdorf
Tel: 0681 - 389.470        
www.km-kulturreisen.de