»Das magische Game – eine Zauberflöte«
nach der Oper von W. A. Mozart
mit der Taschenoper Lübeck

KINDERKONZERT ab 6 Jahren

05.06

Sonntag

12:00 und 16:00 Uhr

Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Erzhalle

Tickets: 15,- €

Taschenoper Lübeck macht große Oper für kleine Menschen.

Seit 2005 spielt die TOL in Theatern, auf renommierten Festivals – wie z. B. dem Schleswig-Holstein Musik Festival, dem Rheingau Musik Festival – und in Schulen und Kitas: auf hohem Niveau ganz nah dran!
Die TOL hat den renommierten »Rheingau Musikpreis« erhalten, wurde für den »Junge Ohren Preis« nominiert, war zu Gast im »Kreativstudio« der Berliner Philharmoniker und wurde u. a. vom »Hauptstadtkulturfonds« gefördert. Seit 2011 wird sie als freies Theater vom Land Schleswig-Holstein institutionell gefördert.
»Wir widmen uns der Kinderoper, weil wir von Oper begeistert sind und Kindern diese Begeisterung mitteilen und sie daran teilhaben lassen wollen. Damit es auch in Zukunft noch Zuschauer für Oper gibt, muss sie entstaubt und mit zeitgemäßen Inhalten gefüllt werden«, so die TOL. Ob Bearbeitung bekannter Opern oder Neukompositionen: immer beziehen sie ihre Zuschauer in das Bühnengeschehen ein. Musiktheater berührt alle Sinne, wenn es die Zuschauer mitnimmt und teilhaben lässt.
So wird die Drei-Stunden-Oper auf 70 Minuten komprimiert und ins Hier und Jetzt katapultiert: vom öden Alltag in die märchenhafte Welt der königlichen Damen mit gefährlichen Ungeheuern und magischen Tönen. Aus der Musikstunde mit Klavierbegleitung driftet Tamino ab in seine virtuelle Welt, eine Welt, in der er Pamina, die entführte Tochter der Königin der Nacht, finden soll. Hier kann er Held sein, aber was passiert mit seinen Freunden?
 

0231 – 917 22 90


Marlene Metzger, Marie Sofie Jacob, Margrit Dürr, Peter Bauer © Olaf Malzahn