Werkstattkonzert

Flegeljahre

Monodrama für einen Schauspieler und zwei Pianisten nach Jean Paul

Stefan Litwin (Musik)
Holger Schröder (Text)

mit
dem GrauSchumacher Piano Duo
Stefan Litwin
Holger Schröder

15.05

Samstag

19:00 Uhr

Live-Streaming

Das Live-Streaming aus dem Saarbrücker Schlossfestsaal ist kostenfrei über unsere Homepage zu sehen.
Über eine Spende am Ende des Konzerts würden wir uns allerdings freuen.

Die Uraufführung wird auf den 11. /12. September 2021 verschoben

Vult van der Harnisch reisete nach Elterlein aus, just am Tage von Waltens Nortariatsprüfung. Die Kirsch- und Apfelbäume zogen sich wie die Abendschatten lang dahin – vor ihm grünte auf einem Hügel, von der Abendsonne golden durchschlagen, das runde dünne Fichten-Gehölz, woraus die Bretter seiner Wiege geschnitten waren, und worin man oben gerade in das Dorf hinuntersah. Und so kam Vult ins überschattete Elterlein hinab, wo er das närrische verhüllte träumende Ding, das bekannte Leben, den langen Traum, angehoben und wo er im Bette zu diesem Traum, weil er erst ein kurzer Knabe war, sich noch nicht hatte zu krümmen gebraucht….

Die Musikfestspiele Saar haben dem Komponisten, Pianisten und Saarbrücker Hochschulprofessor Stefan Litwin einen Kompositionsauftrag erteilt. Der Komponist kommt dabei dem langgehegten Wunsch nach, ein abendfüllendes und eigens für das GrauSchumacher Piano Duo und den Schauspieler Ulrich Noethen konzipiertes Stück zu realisieren. Holger Schröder hat aus Jean Pauls Roman »Flegeljahre« ein entsprechendes Libretto erarbeitet.

In diesem Werkstattkonzert, das einen Ausblick auf die Uraufführung im Herbst gibt, hat man als Zuschauer/Zuhörer schon jetzt die Möglichkeit, Teile der Komposition kennenzulernen und in die besondere musikalisch-poetische Welt Jean Pauls einzudringen.

PROGRAMMHINWEIS
Die Uraufführung mit Ulrich Noethen findet am 11./12. September im Weltkulturerbe Völklinger Hütte statt.

Tickets erhalten Sie ab Juli über Proticket, Voranmeldungen sind ab jetzt schon möglich unter info@musikfestspiele-saar.de

Stefan Litwin © BG Krueger

Holger Schröder © Christoph Diem

Andreas Grau / Götz Schumacher © Karsten Witt Management

Kompositionsauftrag der Musikfestspiele Saar, finanziert durch:

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!

per Paypal:

Oder per Überweisung:

Musikfestspiele Saar gGmbH
DE59 5905 0101 0074 1767 02
SAKSDE55XXX
Verwendungszweck: Musikfestspiele Saar 2021